Agritechnica 2019

Minimalbodenbearbeitung sowie Nutztiergesundheit

Agritechnica – Fachgespräche

Von

Sonntag, 10.11.2019

bis

Mittwoch, 13.11.2019

stehe ich Ihnen auf der Messe Agritechnica 2019 in Hannover für Fachgespräche zur Verfügung.

Treffpunkt ist in erster Linie der:

Stand von FALC
Halle 12, Stand: B31

Tiergesundheit durch gezielte Mineralienversorgung

Ausreichende Versorgung mit Mineralien ist für Nutztiere ein wesentlicher Gesundheitsfaktor!
Am Sonntag und Montag wird in diesem Zusammenhang

Will Winters

ebenfalls zugegen sein, der sich als Tierarzt seit Jahren der ganzheitlichen Versorgung von Nutztieren mit Mineralstoffen zur Behandlung und der Vorbeugung von Krankheiten widmet.

Pflanzenterminierung und Minimalbodenbearbeitung

Zudem haben Sie bis Mittwoch Gelegenheit, mit

Clyde Morter

zu sprechen, den Sie über seine mehr als 30-jährige Erfahrung mit der Terminierung von jeglichem Aufwuchs durch entsprechend adaptierte Fräsen befragen können.
Besonders auf steinigem Gelände ist dieses Verfahren der Pflanzenterminierung und Vorbereitung für die Direktsaat unschlagbar.
Clyde Morter wird in Nordamerika „Mr. Rotavator“ genannt und nennt entsprechend angepasste Fräsen selbst seit Langem: „Mechanisches Glyphosat“.

Büro vorübergehend geschlossen

Wegen der Feldtage, der Agritechnica 2019 und Vorträgen im europäischen Ausland ist das Büro vom:

Dienstag, 5.11.2019 – Sonntag, 17.11.2019

nicht besetzt.

Wir wünschen allen Teilnehmern, Besuchern, Kunden und Interessenten fruchtbare und erkenntnisreiche Tage, die den landwirtschaftlichen Alltag erleichtern und die Erträge steigern mögen!

↓